Orchideenblüte im Frühsommer

Veröffentlicht von Stefanie Pontasch am

Bei Orchideen denkt man zwangsläufig an riesige Blüten an exotischen Orten in den Tropen. Doch auch die europäischen Wälder, insbesondere Wälder mit vielen Buchen auf Kalkuntergrund, sind Lebensraum nicht minder beeindruckender, farben- und formschöner Orchideen. Für ihr Vorkommen ist jedoch ein natürlicher bzw. naturnah bewirtschafteter Wald notwendig. Bodengefüge, Kleinklima und Pilzleben dürfen nicht gestört sein, um Orchideen wachsen zu lassen. Solche Plätze sind in der Wilden Brandenberger Wald-Vielfalt keine Seltenheit.

Zur Zeit der Orchideenblüte werden durch FUTOURIST geführte Wanderungen zu den schönsten Brandenberger Orchideenplätzen zwischen Kaiserhaus und Weißachmündung ermöglicht und unter kundiger Leitung angeboten.

Termin: 12.7.2018

Treffpunkt: Parkplatz Kaiserhaus

Guide: Theresia Rabanser, Bergwander- und NAturführerin, Alpbach

Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen

Kosten: € 9,00 pro Person

Anmeldung über TVB Alpbachtal Seenland.

Infoblatt

 

Kategorien: Brandenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code